Ihr Spezialist für
Mineralöle, Mineralölspedition, Tankservice, Tankstellen, Energieservice, Heizungsservice

 

 

 

Willkommen bei Ihrem Energiehändler und -dienstleister in Sachen Heizöl



Den aktuellen Heizölpreis bekommen Sie per Heizölanfrage (im Umkreis von Speyer in der Rheinpfalz / Kurpfalz) über das Formular links. Wenn Sie sich den erhaltenen Link unter Ihren Favoriten speichern, wird der Preis bei jedem Aufruf aktualisiert. Neuigkeiten und Wissenswertes rund um das Thema Heizöl und unsere Dienstleistungsangebote Tankservice und Heizungsservice, finden Sie im Anschluß.

Eigentumsvorbehalt: „Sicherungsnetz“ für Unternehmer
„Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers.“ Diesen oder ähnliche Sätze hat sicher jeder schon mal gelesen. Was sich jedoch genau dahinter verbirgt, wissen die wenigsten. Die Bremer Inkasso GmbH gibt Auskunft.
>>mehr

Erdgas-Pkw: 2014 ein Plus von 2,3%
Erdgasfahrzeuge gehören nach wie vor zu den beliebtesten alternativen Antriebsarten in Deutschland. 2014 wurden laut Statistik des Kraftfahrtbundesamtes insgesamt mehr als 9.100 Pkw und Nutzfahrzeuge mit Erdgasantrieb neu zugelassen. Beliebtestes Erdgasauto ist nach Angaben von Erdgas Mobil der VW eco up!, von dem knapp 2.000 Stück verkauft wurden.
>>mehr

Schwacher Euro macht Sprit teurer
Obwohl die Durchschnittspreise für Benzin und Diesel durch den schwachen Euro gegenüber der Vorwoche minimal gestiegen sind, bleibt das Tanken in Deutschland weiterhin günstig. Eine leichte Preiserhöhung von 0,2 Cent ermittelte der ADAC für einen Liter Super E10 und 0,6 Cent für den Liter Diesel.
>>mehr

Nachhaltigkeit – hoher Bedarf an Aufklärung
Einige Nachhaltigkeits-Claims (also Behauptungen zum Thema Nachhaltigkeit) sind für die Konsumenten nur wenig verständlich und daher wenig kaufrelevant – insbesondere zum Thema Klima. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des SVI-Stiftungslehrstuhls für Marketing der „Graduate School of Management“ der HHL Leipzig (Handelshochschule Leipzig) und des GfK-Vereins.
>>mehr

Import­preise 2014 um 2,2% niedriger
Die Einfuhrpreise waren im Jahresdurchschnitt 2014 um 2,2 Prozent niedriger als im Vorjahr (2013: –2,6% gegenüber 2012). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, beeinflusste insbesondere die Preisentwicklung bei den Energieträgern (–10,0% gegenüber 2013) den Index der Einfuhrpreise.
>>mehr

Neue Energiemarkt-Umfrage 2015
Jetzt wollen wir es wissen! Nehmen Sie an unserer neuen Energiemarkt-Umfrage teil! Damit helfen Sie uns, einen realistischen Blick auf die Positionen, Einschätzungen und Erwartungen im mittelständischen Mineralöl- und Energiehandel zu werfen. >> mehr
>>mehr

 
Steigleiter Teaser