Ihr Spezialist für
Mineralöle, Mineralölspedition, Tankservice, Tankstellen, Energieservice, Heizungsservice

 

 

 

Willkommen bei Ihrem Energiehändler und -dienstleister in Sachen Heizöl



Den aktuellen Heizölpreis bekommen Sie per Heizölanfrage (im Umkreis von Speyer in der Rheinpfalz / Kurpfalz) über das Formular links. Wenn Sie sich den erhaltenen Link unter Ihren Favoriten speichern, wird der Preis bei jedem Aufruf aktualisiert. Neuigkeiten und Wissenswertes rund um das Thema Heizöl und unsere Dienstleistungsangebote Tankservice und Heizungsservice, finden Sie im Anschluß.

23. April: Heizöl wieder preiswerter
Die deutschen Heizölpreise sind laut der täglichen Erhebung der Brennstoffspiegel-Redaktion um 41 Cent für 100 Liter gefallen. Der heutige bundesweite Durchschnittspreis liegt bei 80,29 Euro für 100 Liter Heizöl EL bei einer Abnahmemenge von 3.000 Litern.
>>mehr

Rohöl-Notierungen nach API-Daten rückläufig
Seit gestern Nachmittag orientierten sich die Rohölpreise wieder nach unten, vor allem die amerikanische Referenzsorte WTI verlor mit 2,61 Dollar pro Barrel deutlich an Wert. Ein Barrel US-Leichtöl der Sorte WTI notierte am Morgen (8:00 Uhr MEZ) bei 101,52 Dollar während ein Barrel Nordseeöl Brent bei 109,09 Dollar gehandelt wurde.
>>mehr

22. April: Entspannter Wochenauftakt sorgt für fallende Rohölpreise
Der heutige Heizölpreis ist nach der täglichen Brennstoffspiegel-Umfrage um weitere 20 Cent gestiegen und liegt demnach bei 80,70 Euro für 100 Liter Heizöl EL bei einer Abnahmemenge von 3.000 Litern. Die Preise reagieren damit auf die gestiegenen Rohölpreise an den internationalen Börsen zu Beginn des Osterwochenendes.
>>mehr

Ab 1. Mai: Pflicht zur energetischen Inspektion
Zum 1. Mai 2014 tritt die neue Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) in Kraft. Sie verschärft zahlreiche Vorschriften für Gebäudebetreiber, darunter auch die Pflicht zur energetischen Inspektion von Klimaanlagen.
>>mehr

Europäisches Parlament fordert Pflicht zur „Made in …“-Kennzeichnung
Am 15. April 2014 hat das Europäische Parlament sich für eine Pflicht zur Angabe der Herkunftsbezeichnung „Made in ...“ für alle Waren ausgesprochen. Dadurch soll das bisherige freiwillige System ersetzt werden. Die Pflicht soll für alle Verbraucherprodukte außer Lebensmittel und Medikamente gelten.
>>mehr

Opec-Öl in KW 16 weiter aufwärts
In der 16. Kalenderwoche vom 14. bis 17. April ist der Preis für die von der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) im sogenannten Opec-Korb zusammengefassten Ölsorten erneut leicht gestiegen – von 104,81 US-Dollar pro Barrel am Montag auf 105,53 Dollar am Freitag. Der Wochendurchschnitt liegt bei 105,40 Dollar und damit 1,81 Dollar unter dem der Vorwoche.
>>mehr

 
Steigleiter Teaser